Übernahme bestehender Projekte

Selbstverständlich können Sie Ihre Projekte aus Version 9, 10 oder 11 direkt mit Zeta Producer 12 weiterpflegen.

Hinweis: Haben Sie eine Version älter als 9 im Einsatz, muss Ihr Projekt erst auf Version 9 aktualisiert werden.

Gehen Sie für die Projektübernahme wie nachfolgend beschrieben vor.


Durchsuchen-Dialog öffnen

Wählen Sie als erstes den Befehl "Website | Öffnen | durchsuchen".


Projekt wählen

Navigieren Sie im geöffneten Windows-Explorer zu Ihrem Projekt
der Version 9, 10 oder 11.

Die Projekte liegen standardmäßig in den folgenden Ordnern:
C:\...\Dokumente\Zeta Producer Desktop 9\Projects
C:\...\Dokumente\Zeta Producer 10\Projects
C:\...\Dokumente\Zeta Producer 11\Projects

Wählen Sie nun die Datei "Web.producer" bzw. "*.zpweb" und klicken anschließend auf den Button "Öffnen".


Projekt konvertieren

Nach Auswahl des Projekts, erscheint der Dialog zur Projektkonvertierung. Klicken Sie zum Start auf den Button "Projekt konvertieren".

Folgende Schritte werden nun automatisch ausgeführt:

Schritt 1 von 5 - Backup erstellen
Das Backup wird temporär automatisch erstellt. Die Daten des zu konvertierenden Projekts (Original) bleiben erhalten.

Schritt 2 von 5 - Projekt konvertieren
Das Projekt wird auf die Version 12 konvertiert.

Schritt 3 von 5 - Projekt optimieren
Die Projektdaten werden für die Version 12 optimiert.

Schritt 4 von 5 - Projekt prüfen
Das Projekt wird auf Fehler überprüft.

Schritt 5 von 5 - Projekt verschieben
Das Projekt wird in den Projects-Ordner der Version 12 verschoben.
C:\...\Dokumente\Zeta Producer 12\Projects



Projekt erfolgreich konvertiert

Wurde das Projekt erfolgreich konvertiert, wird dies in einem grünen Infoband oberhalb der Vorschau angezeigt.

Das Projekt wird nach der Konvertierung automatisch einmal komplett neu erstellt.